22. April 2012

[Neuzugänge] KW 16

Wanderbücher:




Dark Love
von Lia Habel




Kurzbeschreibung:

"Flackernde Gaslampen, dampfbetriebene Kutschen und Digitagebücher – das ist die Welt von Nora Dearly im Jahr 2195. Die 17-Jährige lebt im Internat, bis sie eines Tages entführt wird: Denn ein Virus greift um sich, das Menschen in lebende Tote verwandelt – und Nora trägt als Einzige die Antikörper in ihrem Blut. Bald muss sie feststellen, dass es auch wandelnde Untote gibt, die sich ihre Menschlichkeit dank eines Antiserums erhalten können. Und Bram, ihr Entführer, ist einer von ihnen. Nora verliebt sich in den jungen Mann, doch die Endlichkeit seiner Existenz bedroht ihre Liebe. Nur Noras Vater, ein hochrangiger Wissenschaftler, könnte ein Gegenmittel entwickeln, doch er ist selbst infiziert und droht zu sterben. Ist Noras Welt endgültig dem Untergang geweiht?"





Die Tochter des Salzsieders
von Ulrike Schweikert




Kurzbeschrebung:

"Im Schwäbisch Hall des 16. Jahrhunderts lebt die 17jährige Anna, Tochter des Salzsieders. Sie ist eine starke, eine kritische Frau - und genau diese Eigenschaften führen sie auf die Spur dunkler Familiengeheimnisse: ein Neugeborenes wird getötet, eine Hebamme umgebracht, Firmenbücher gefälscht und Menschen zu Unrecht in den Kerker geworfen. Doch die wahre Kindsmörderin gehört nicht zum Kreis der Verdächtigen... "





Höhenrausch
von Ildikó von Kürthy




Kurzbeschreibung:

"Mit Männern ist es wie mit Aspirin – manchmal braucht man zwei.» Betrogen. Verlassen. Über 30. Und das Bindegewebe hat die besten Zeiten hinter sich. Kann es noch schlimmer kommen? Ja. Linda verliebt sich in einen verheirateten Mann. Und das bedeutet: neue Unterwäsche kaufen, Bauch einziehen und niemals fragen, ob er seine Frau verlässt. Wie lange kann das gut gehen? Bis einer mehr will. Und dieser eine ist ein ganz anderer. Der taucht unerwartet auf, halb nackt und im ungünstigsten Moment ..."




Außerdem ist ein weiteres Buch bei mir hereingeflattert im Rahmen der Aktion "Lesefreunde" zum Welttag des Buches am 23.04. Und zwar bekam ich das Buch Suite Francaise von Buchgesicht Regina. Ein herzliches Dankeschön dafür!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen