23. August 2013

[Neuzugänge] KW 32

Ich komme erst jetzt dazu die Neuzugänge der letzten Wochen zu posten da ich im Urlaub war und unter anderem zwei Wochenenden unterwegs war. Fangen wir erstmal mit der 32. Kalenderwoche an, der Rest kommt dann in neuen Posts! An einem Wochenende war ich am Edersee zelten, wir hatten super Wetter und tolle Stimmung und dann waren wir vorletztes Wochenende auf einem Mittelaltermarkt an der Nordsee, da war der Veranstaltungsort einfach der Hammer: direkt an der See! Beide Wochenenden waren super toll, und wie das so ist hatte ich in der restlichen Urlaubszeit - hatte immerhin 3 Wochen ;) - eine Menge vor und war ständig on Tour... aber zurück zum eigentlichen Thema: die Bücher! "Der Duft des Regenwalds" habe ich auf Buchgesichter.de gewonnen und lese es aktuell noch in einer Leserunde zusammen mit der Autorin, bisher gefällt es mir super gut! Die anderen beiden sind Wanderbücher die wohl noch eine Weile auf das gelesen werden warten müssen, da ich so viele WBs mittlerweile bei mir beherberge. *g*



Der Duft des Regenwalds
von Rosa Zapato

Inhalt:
"Veracruz, 1903: Alice Wegener hat die weite Reise von Berlin nach Mexiko angetreten, um ihren Bruder Patrick zu besuchen. Doch es kommt nicht zu einem Wiedersehen – Patrick wurde im Dschungel Opfer eines Verbrechens. Als Alice näheres zu den Umständen wissen möchte, stößt sie auf eine Mauer des Schweigens. So stellt Alice ihre Nachforschungen auf eigene Faust an und bringt neben der Wahrheit über Patricks Tod auch das Geheimnis einer Maya-Prinzessin ans Licht – das letztendlich auch sie zur wahren Liebe führt…"




Breeds 03 - Dashs Bestimmung
von Lora Leigh

Inhalt:
"Der Soldat Dash Sinclair trägt Wolfsblut in sich. Als er im Kampf schwer verwundet wird, halten ihn nur die Briefe eines kleinen Mädchens am Leben. Doch als Dash nach seiner Genesung die junge Cassie und ihre Mutter Elizabeth besuchen will, muss er feststellen, dass sie auf der Flucht sind. Unbekannte wollen Cassie entführen."








Im Land der weiten Fjorde
von Christine Kabus

Inhalt:
"Nach dem Tod ihrer Mutter erfährt Lisa, dass diese als kleines Kind adoptiert wurde. Ein Medaillon mit einem vergilbten Foto ist die einzige Spur zu ihren Vorfahren. Sie führt Lisa nach Norwegen, in den beschaulichen Ort Nordfjordeid. Die Menschen dort reagieren sehr unterschiedlich auf die Ankunft der jungen Deutschen. Während sie in der warmherzigen Nora sogleich eine Vertraute findet, begegnet der alte Finn ihr mit kaum verborgener Ablehnung. Auch der wortkarge Reitlehrer Amund scheint Vorbehalte gegen Lisa zu haben. Je länger sie in das Leben am Fjord eintaucht, desto sicherer ist sie, dass sie auf der richtigen Fährte ist und dass in der Familiengeschichte ihrer Mutter dunkle Geheimnisse schlummern, deren Schatten bis in die Gegenwart reichen ..."



Kommentare:

  1. Liebe Natze,
    ich freue mich sehr, dass mein Debutroman seinen Weg auf Dein Bücherregal gefunden hat und bin schon seeeehr gespannt, wie er Dir wohl gefallen wird :-)
    (Hoffentlich) viel Spaß beim Lesen und ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christine,
      ohje dein Kommentar hab ich ja eben erst gelesen, ist komplett an mir vorbei gegangen. *rotwerd*
      Ich bin auch sehr gespannt wie es mir gefällt, bisher hab ich es noch nicht gelesen aber es ist bald fällig. ;)
      LG Denise

      Löschen