7. Oktober 2013

[Neuzugänge] September 2013

Alles bunt macht der Herbst... und alles nass in den meisten Fällen auch. *g*
Gut das diesen Monat alle Wanderbücher wohlbehalten zu mir nach Hause gekommen sind!
Anfang September haben erstmal zwei Wanderbücher am selben Tag den Weg zu mir gefunden und zwar "Teufelsbraut" und "Das Lied des Achill". Etwas später kam auch "Die Bestimmung" dazu, von diesem Buch hab ich ja bisher nur Gutes gehört, ich bin also sehr gespannt! Mitte September hat mich noch "Die Gewandschneiderin" erreicht. Nachdem der September schon zur Hälfte vorbei war, kamen noch zwei weitere Wanderbücher zu mir. Ich wurde ja geradezu überschwemmt diesen Monat. ;) Ganz besonders hab ich mir über den ersten Teil der "Fabelheim"-Reihe gefreut, da ich den zweiten Teil glaube ich schon über 1 Jahr bei mir liegen hab und nicht lesen konnte... denn der erste war noch anderweitig unterwegs. ;)
Mitte August kam auch schon Teil 3, also kann ich im Prinzip alle 3 Teile nacheinander weglesen! Aber ich denke vorher werde ich noch "Purpurmond" lesen, denn die Besitzerin des Buches hat sich gewünscht das wir das Buch vorziehen da die Wanderliste gaaaaanz lang ist. Mit Vergnügen werde ich das machen, denn ich habe schon viele tolle Rezensionen über das Buch gelesen!
Selbst hab ich mir diesen Monat keine Bücher gekauft, hab ja zum Glück noch genug zum Lesen. *g*

PS: Entschuldigung für diese "verblitzten" Bilder, aber das Licht bei mir im Zimmer ist nicht das Beste und ohne Blitz erkennt man gar nichts bzw. ist es zu verschwommen... :P
PPS: Von "Purpurmond" musste ich mir ein Bild stibitzen, weil das Wanderbuch ohne Schutzumschlag verschickt wurde.




Das Lied des Achill
von Madeline Miller

Inhalt:
"Patroklos, ein in Ungnade gefallener Prinz im Knabenalter, wird ins Exil nach Phthia geschickt, wo er, als einer unter vielen, im Schatten des Königs Peleus und seines Sohnes Achill einsam und unbeachtet lebt, bis Achill sich eines Tages seiner annimmt. Die zaghafte Annährung entwickelt sich bald zu einer unerschütterlichen Freundschaft. Seite an Seite wachsen Achill und Patroklos zu jungen Männern heran, und bald erblüht eine zarte Liebe zwischen ihnen. Der Friede wird jedoch jäh zerstört, als Paris Helena aus Sparta entführt und sich die Männer Griechenlands zum Kampf gegen Troja versammeln. Verführt von der Prophezeiung seiner ruhmreichen Bestimmung, schließt sich Achill ihnen an. Patroklos, innerlich von Angst und Liebe zerrissen, folgt Achill in den zehn Jahre währenden Krieg, nicht ahnend, dass er das Schicksal seines geliebten Freundes in die Hände der Götter geben muss."


Dante Valentine: Dämonenjägerin - Teufelsbraut
von Lilith Saintscrow

Inhalt:
"In einer Welt, in der die Magie regiert und die meisten Menschen übersinnliche Fähigkeiten besitzen, hat Dante Valentine als Geisterbeschwörerin und Dämonenjägerin ein recht gutes Auskommen. Doch eines Tages wird sie vom Teufel persönlich in die Hölle gerufen, der ihr einen Auftrag anbietet. Sie soll den Dämon Vardimal Santino aufspüren, der ein wertvolles Artefakt aus der Hölle gestohlen hat. Und dem Teufel kann man schlecht eine Bitte abschlagen, vor allem wenn das eigene Leben davon abhängt. Am geheimnisvollsten ist jedoch Dantes neuer Begleiter: der wortkarge, grünäugige Dämon Japhrimel... "



Die Bestimmung
von Veronica Roth

Inhalt:
"Altruan – die Selbstlosen.
Candor – die Freimütigen.
Ken – die Wissenden.
Amite – die Friedfertigen.
Und schließlich Ferox – die Furchtlosen…

Fünf Fraktionen, fünf völlig verschiedene Lebensformen sind es, zwischen denen Beatrice, wie alle Sechzehnjährigen ihrer Welt, wählen muss. Ihre Entscheidung wird ihr gesamtes künftiges Leben bestimmen, denn die Fraktion, der sie sich anschließt, gilt fortan als ihre Familie.
Doch der Eignungstest, der über Beatrices innere Bestimmung Auskunft geben soll, zeigt kein eindeutiges Ergebnis. Sie ist eine Unbestimmte, sie trägt mehrere widerstreitende Begabungen in sich. Damit gilt sie als Gefahr für die Gemeinschaft.
Beatrice entscheidet sich, ihre bisherige Fraktion, die Altruan, zu verlassen, und schließt sich den wagemutigen Ferox an. Dort aber gerät sie ins Zentrum eines Konflikts, der nicht nur ihr Leben, sondern auch das all derer, die sie liebt, bedroht…"


Die Gewandschneiderin
von Doris Niespor

Inhalt:
"Anfang des 13. Jahrhunderts, im Norden des Heiligen Römischen Reichs: Nur knapp entrinnt Anna der Vergewaltigung durch einen einflussreichen Ratsherrn. Doch die Rettung seiner Tochter kommt Baumeister Wille teuer zu stehen – er wird der Hexerei angeklagt. Das anschließende Gottesurteil kostet ihn das Leben. Da auch Anna in Gefahr ist, flieht sie aus der Stadt und kommt vorerst bei ihrer Tante und deren Familie unter. Dort kann sie aber unmöglich bleiben. So begibt die junge Frau sich erneut auf den Weg, angetrieben von ihrem Lebenstraum: Sie will Gewandschneiderin werden und die herrlichsten Kleider anfertigen. Doch muss sie dafür ihr Glück opfern, vielleicht sogar ihr Leben?"


Fabelheim
von Brandon Mull

Inhalt:
"Kendra und Seth sollen die Ferien bei ihren Großeltern verbringen – eine Idee, die die Geschwister anfangs nicht sonderlich begeistert. Sie können ja auch nicht ahnen, dass ihr Großvater der Hüter von Fabelheim ist, einem der weltweit letzten Refugien für vom Aussterben bedrohte magische Kreaturen. Doch als sie sich plötzlich inmitten von Trollen, Satyren, Hexen und Feen wiederfinden, beginnen ihnen die Ferien so richtig Spaß zu machen – zumindest so lange, bis sie erkennen, dass im bezaubernd schönen Fabelheim auch schreckliche Wesen und dunkle Gefahren lauern…"



Purpurmond
von Heike E. Schmidt

Inhalt:
"Als Cat einen alten Halsreif findet, legt sie ihn sich neugierig um. Dumm nur, dass das Schmuckstück mit einem Fluch belegt ist und sie geradewegs in die Vergangenheit befördert. Zu allem Überfluss lässt sich der Kupferreif auch nicht mehr von ihrem Hals entfernen. Wären da nicht die kräuter­kundige Dorothea und deren Bruder Jakob, der Cats Herz schneller schlagen lässt, würde sie wohl verzweifeln, vor allem, da der Halsreif sich immer enger zusammenzieht…"

Und nochmal alle zusammen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen