31. Mai 2015

[Neuzugänge] Mai 2015 - Ein Kapitel geht zu Ende...

Hallo ihr Lieben,

mit dem heutigen Tag geht ein (jedenfalls für mich) nervenaufreibender Monat zu Ende!
Letzte Woche habe ich meine Abitur-Prüfungen hinter mich gebracht - leider mit Höhen und Tiefen... ich darf mir also noch nicht sicher sein, ob ich das Abi in der Tasche hab oder nicht...
Also bis zum 24. Juni muss ich noch zittern, dann bekomme ich meine Ergebnisse, so lange dürft ihr mir noch alle verfügbaren Daumen drücken! ;D
Das Wochenende davor fahren wir trotzdem schon mal auf Abschlussfahrt - war halt schon gebucht, danach haben wir den Termin erst bekommen^^ - an den Gardasee. Da haben wir zwei Ferienhäuser + Pool gebucht, ich freu mich drauf!
Lesetechnisch ist jetzt nach den Prüfungen wieder mehr bei mir passiert, kann wieder mit gutem Gewissen meine Zeit mit Lesen und nicht mit Lernen verbringen. :)

Eingezogen sind diesen Monat bei mir zwei Reziexemplare, die ich beide auf Lovelybooks mit dazugehöriger Leserunde gewonnen habe. Zum einen wäre das "Rise - Die Ankündigung" von Kim Nina Ocker, welches ich schon gelesen und rezensiert habe. Und zweitens "Eine Liebe im Krieg" von Berndt Schulz, an dem ich aktuell lese, aber noch nicht sehr weit bin um viel darüber sagen zu können.
Außerdem habe ich noch "Der Silberkessel" von Stefan Jäger auf meinen SuB gesetzt. Dieses Buch habe ich ursprünglich für meine Mum von der Bibliothek mitgebracht, aber der Klappentext klang so interessant das ich es auch noch lesen möchte! Denn über die Zeit der Völkerwanderung in Europa habe ich nocht nichts gelesen... und auch das Cover gefällt mir irgendwie total gut.
Leider hat ihr es nicht gefallen, aber mal sehen wie es dann bei mir ist. ;)



Der Silberkessel
von Stefan Jäger

Inhalt:
"120 vor Christus: Mehr als 100 000 Kimbern, Teutonen und Ambronen verlassen ihre unwirtliche Heimat Dänemark in Richtung Süden. In den Alpen treffen sie auf die gewaltigen Heere des Römischen Imperiums. Schändungen, blutige Schlachten und Raubzüge sind an der Tagesordnung. Eine gefährliche, rauhe Kulisse für die Liebe zwischen dem Römer Timaios und der Kimberin Svanhild … Mit seinem historischen Roman zur Zeit der Völkerwanderung, als die ersten germanischen Volksstämme auf die wehrhaften Römer trafen, erhellt Stefan Jäger das Dunkel zwischen Antike und Mittelalter in der Mitte Europas."








Rise - Die Ankündigung
von Kim Nina Ocker

Inhalt:
"Die siebzehnjährige Freya wächst in dem Glauben auf, alles um sie herum wäre perfekt. Trotz des Krieges, der die Menschen vor mehreren Jahrhunderten gezwungen hat, in großen Silos unter der Erde zu leben, kennt Freya keine Sorgen. Bis zu dem Tag, an dem sie ihre Familie verlassen muss. Eigentlich soll sie nur in eine andere Einheit verlegt werden, doch plötzlich bleibt der Zug inmitten einer Einöde stehen ...Duncan ist ein ganz anderes Leben gewöhnt: Er lebt außerhalb der schützenden Silos und kämpft jeden Tag ums Überleben. Die Siedler unter der Erde hält er für Weichlinge. Doch dann trifft er auf Freya. Er will es zwar nicht zugeben, aber ihr Mut und ihre Tapferkeit beeindrucken ihn. Freya und Duncan sollten einander nie begegnen. Doch als Freya erkennt, dass ihr bisheriges Leben eine Lüge war, stehen sie plötzlich Seite an Seite und kämpfen für die, die sie lieben..."






Eine Liebe im Krieg
von Berndt Schulz

Inhalt:
"Es ist Liebe auf den ersten Blick, als der russische Agent und Wissenschaftler Yuri Safin und die Berliner Widerstandskämpferin Maria Lasser sich begegnen. Safin hat den Auftrag, den Nazis einen einzigartigen Schatz zu entreißen: das handschriftliche Testament einer untergegangenen Hochkultur, das noch niemand entziffern konnte. Den täglichen Kriegsgefahren und Anschlägen von Gestapo und SD trotzend, entschlüsselt er die faszinierenden Rätsel der „Handschrift von Berlin“. Doch er ahnt nicht, welche tödlichen Ränkespiele er damit entfesselt. Während er und seine junge Geliebte in einen Strudel internationaler Verwicklungen hinabgerissen werden, erscheint ihnen ihre Liebe zueinander wie ein rettender Anker. Aber wird sie stark genug sein, um gegen die Schrecken des Krieges zu bestehen?"



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen