5. September 2015

[Neuzugänge] August 2015

Hallo ihr Lieben!

Ich hoffe ihr hattet einen schönen Sommer! :)
Mein Sommer - und vor allem mein Sommerurlaub - war sehr schön... zwar teilweise auch anstrengend (das Wetter hat uns auf den Mittelaltermärkten in Norddeutschland übel mitgespielt), aber dadurch auch reich an Erfahrungen. Nach 1,5 Wochen auf Märkten, in Zelten schlafen, Essen über offenem Feuer zubereiten, etc. war es dann so schön entspannt in unserer Ferienwohnung an der Nordsee. Wir haben dann schön die Füße hochgelegt und die Vorzüge des modernen Lebens genossen! ;)

Aber nun zurück zu dem eigentlichen Thema dieses Posts:
Natürlich hatte ich im August auch wieder einige Neuzugänge!
Gleich Anfang August, noch in unserem Urlaub, waren wir Verpflegung einkaufen... und wie es mittlerweile fast in jedem Supermarkt ist, war in jenem naürlich auch eine "Wühlkiste" mit Mängelexemplaren. An denen kann ich nie vorbeigehen und bin da jasehr auf schöne Cover fixiert. *g* Und da habe ich mich in "Das Jade-Medaillon" von Victoria Lundt verliebt und es ist noch schnell mit in die Einkäufe gewandert.
Dann möchte ich noch Angela Planert danken, die mir den zweiten Teil ihrer "Fragwürdigen Identität"-Triologie zur Verfügung gestellt hat, der erste Teil war super spannend und ich freue mich schon darauf weiterzulesen!
Außerdem freue ich mich sehr, dass Rose Snow mich nun auch zur Leserunde des dritten Teils von "Acht Sinne" auf Lovelybooks eingeladen hat! Der zweite Teil hat mir deutlich besser gefallen als der erste und ich freue mich darauf zu erfahren wie es nun enden wird. Zu Teil zwei ist noch eine Rezension fällig... die wird demnächst kommen, ich hatte die letzte Woche so eine Post/Reziflaute, deshalb ist der Neuzugäge-Post auch so spät dran. *hüstel*


Das Jade-Medaillon
von Victoria Lundt

Inhalt:
"Kiautschou, 1914: Die Auswanderin Helene hat ein gebrochenes Herz: Zwar hat sie mit Erich den Mann ihrer Träume geheiratet, doch Erich nahm sie nur zur Frau, weil er ihre Schwester Amelie, die er über alles liebte, nicht bekommen konnte. Fernab von Erich findet Helene nun beim Chinesischen Roten Kreuz einen neuen Lebenssinn wozu der attraktive Chinese Kang, den sie verletzt vor dem Krankenhaus aufliest, einiges beiträgt. Doch dann taucht Erich auf, und Helene muss sich entscheiden, welchen Weg sie einschlägt."












Acht Sinne - Band 3 der Gefühle
von Rose Snow

Inhalt:
"Tauche ein in die Welt der 8 Sinne: Wut. Ekel. Trauer. Wachsamkeit. Freude. Erstaunen. Vertrauen. Angst. 
Welches Gefühl ist Deines? 
Während Ben sich auf sein magisches Duell vorbereitet, kommt Lee dem Geheimnis ihrer Feinde immer näher. Dabei setzt sie nicht nur einiges aufs Spiel, sondern muss auch erkennen, dass der Kampf, der sie erwartet, viel größer ist, als sie dachte ... "














Fragwürdige Identität 02
von Angela Planert

Inhalt:
"Ohne jede Erinnerung erwacht ein Mann im Krankenhaus aus einem diabetischen Koma. Man nennt ihn Nicolás Rodriguez. Er selbst ist überzeugt, dass eine Verwechslung vorliegt. Er macht sich auf die Suche nach seiner wahren Identität und stößt auf ein Video, welches ihn während seiner sechs Monate dauernden Geiselhaft zeigt. War die Folter, der er dort ausgesetzt war, der Auslöser für seinen Gedächtnisverlust?
Nicolás zweifelt, dass er Leibwächter für seinen mächtigen Vater war. Nachdem seine Yacht unter mysteriösen Umständen explodiert, er selbst aber überlebt, bleibt ihm zunächst keine andere Wahl, als sich seinem dominanten Vater unterzuordnen. Er nimmt seinen Job als Bodyguard wieder auf.
Seit seiner angeblichen Entführung leidet er immer noch unter Amnesie, doch aufgrund intensiver Flashbacks hat er vermehrt das Gefühl, dass er möglicherweise eine falsche Identität lebt. Ihm fehlen lediglich die Beweise, die seine Zweifel untermauern. Während eines Attentats an seinen Vater gerät Nicolás in die Schusslinie, wird dabei lebensgefährlich verletzt.
Was zuerst wie ein Unglück erscheint, soll sich schon bald als Glücksfall erweisen, denn durch seine Verletzung hinterlässt er Spuren für diejenigen, die ihn seit Langem suchen..."

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen